Konfliktsituationen mit Kindern meistern

Geschrieben von:

Konflikte. Sie gehören zu unserem Leben dazu wie Luft und Wasser. Sie sind ein Teil unserer menschlichen Kommunikation und Interaktion mit anderen Personen. Daher können sie auch überall auftreten, wo Menschen aufeinander treffen. Bei dem Einen treten sie schneller auf, beim Anderen langsamer. Bei Kindern geht es oft sogar so schnell, dass für uns Erwachsene der Grund auf dem ersten Blick nicht erklärbar scheint. Daher ist es sehr schwierig, Konfliktsituationen souverän zu meistern oder schon vorher passend zu ...

Mehr lesen →
0

Warum die Eltern-Kind-Beziehung keine Freundschaft ist

Geschrieben von:

Die Eltern sind oft sehr bemüht, die besten Freunde des Kindes zu sein. Sie erzählen ihnen alle Geschichten und Probleme im Alltag, kommentieren und posten ständig Bilder von und mit ihnen in sozialen Netzwerken und behandeln sie oft wie Gleichaltrige. Es scheint als wären die Kinder mit den Eltern auf einer Wellenlänge. Auf der Wellenlänge eines Freundes, nicht der eines Elternteils. Genau hier kann ein Problem liegen: die Eltern-Kind-Beziehung sollte nicht unbedingt die eines Freundes sein. 

Das ist ...

Mehr lesen →
0

Männerschnupfen: Warum Männer sich oft kränker fühlen

Geschrieben von:

Studien belegen, dass es den Männerschnupfen gibt: Männer scheinen generell anfälliger für Infekte zu sein und sollen auch subjektiv mehr darunter leiden als Frauen. Grund dafür ist der unterschiedliche Hormonhaushalt. Im Gegensatz zu weiblichen Östrogene verschlechtert das männliche Testosteron die Immunabwehr.

Wenn sich Berge von Taschentüchern anhäufen, dazwischen Nasensprays zum Vorschein kommen, Hustensaft und Kräutertee den Flüssigkeitshaushalt auffüllen und ein Mann mit gläsernen Augen mitleiderregend aufblickt, hat ihn eine Erkältung, der Männerschnupfen, niedergestreckt. Maßlose Übertreibung oder ist es doch ...

Mehr lesen →
0

Das Gefühlspendel

Geschrieben von:

Das Gefühlspendel ist eine Methode, welche die komplexe Welt der Gefühle und den Zusammenhang von “guten” und “schlechten” Gefühlen sehr einfach und verständlich veranschaulichen kann. Es zeigt auf, dass wir hohe Gefühle nur erleben und wahrnehmen können, wenn wir die tiefen Gefühle ebenso zulassen.

Stellen Sie sich ein einfaches Pendel vor. Sie wissen, dass ein Pendel auf zwei Seiten ausschlagen kann, links und rechts. Das passiert in einem gleichmäßigen Rhythmus, immer und immer wieder. Solange, bis es von ...

Mehr lesen →
0

Wann eine Therapie sinnvoll ist

Geschrieben von:

Das Sprichwort “Andere Länder, andere Sitten” passt immer wieder einmal ausgezeichnet, wenn es um das Thema Therapie geht. Fakt ist, dass es in den Amerikas ganz normal ist, einen Coach zu haben oder in eine Therapie zu gehen. Da für die Menschen ein Therapeut den gleichen Stellenwert hat wie ein Zahnarzt und  zum Leben dazu gehört. Therapeuten sind sozusagen Mainstream, also ein Grundbestandteil in der medizinischen Praxis. Wer weder Therapeut noch Coach hat, wird sogar oft bemitleidet.

Mehr lesen →

0

Peinliche Situationen souverän meistern

Geschrieben von:

Es gibt Menschen, denen scheinbar nichts peinlich ist. Sie gehen ganz glückselig durchs Leben, während andere vor Peinlichkeit oder Scham im Boden versinken. Egal ob man will oder nicht, Pleiten, Pech und Pannen können in allen denkbaren Situation auftauchen. Sie passieren einfach, lassen sich oft nicht vermeiden. Sie gehören zu unserem Alltag dazu – ob man will oder nicht. Zweifellos können solche Situationen sehr unangenehm sein. Aber das muss es nicht: Sie können lernen, wie Sie mit peinlichen ...

Mehr lesen →
0

Konfliktlösung: Wie Sie verbale Gewalt meistern können

Geschrieben von:

Gewalt hat viele verschiedene Gesichter. Es sind nicht nur Schläge, die uns Menschen verletzen und kränken können, sondern auch Worte. Verbale Gewalt ist oft nicht auf den ersten Blick sichtbar. Dennoch kommt diese Art von Gewalt leider viel zu oft vor.

Es kann sein, dass ein Gespräch ganz harmlos beginnt. Der einfache Satz “Das Essen riecht aber super heute” kann sowohl als Kompliment als auch als Beleidigung eingestuft werden. Die Ausdrucksweise mag zwar korrekt sein, dennoch kann es ...

Mehr lesen →
0

Gewalt in der Weihnachtszeit: Tipps zur Prävention

Geschrieben von:

Alle Jahre wieder … naht das Streitgespräch unterm Christbaum. Die romantische Weihnachtszeit scheint eine Idylle zu sein. Wenn die Gespräche eskalieren, droht schnell ein Gewaltakt. Warum Gewalt der einzige Ausweg zu sein scheint und wie Sie am besten entgegenwirken erfahren Sie in meinen Tipps zur Prävention.

In dieser ach so besinnlichen Zeit werden wir meist mit zusätzlichen Belastungen konfrontiert. In vielen Berufen ist gerade die Zeit vor dem Jahreswechsel am stressigsten, weil alle Projekte noch abgeschlossen werden müssen. Zur ...

Mehr lesen →
0

Stress zu Weihnachten: Was man dagegen tun kann

Geschrieben von:

Jedes Jahr wieder lockt uns die Vorweihnachtszeit mit vielen verschiedenen Versuchungen aus unseren vier Wänden heraus: Weihnachtsmarkt, Punsch und Co. lassen grüßen! Gerade in dieser Zeit genießen Paare oft die Zweisamkeit, daher liegt viel Romantik in der Luft. Bei so manch anderen verläuft diese Jahreszeit leider nicht so prickelnd ab: In dieser stressigen Zeit kann die Fassade schnell zerbröckeln. Nun stellt sich die Frage, was Sie machen können, dass die Weihnachtszeit möglichst ohne Stress sowie harmonisch und romantisch verbringen können.

 

Mehr lesen →
0

Seite 1 von 4 1234