Betriebsanleitung für den Mann

Link zu Amazon
Link zum Buch auf Amazon

2011 habe ich dieses Buch geschrieben.
Dieses praktische Handbuch hilft nach Anleitung, schnell mit sich und seinen Gefühlen in Kontakt zu treten und dadurch sich seiner selbst bewusster zu werden. Mithilfe der zahlreichen Übungen werden zwei wesentliche Fragen beantwortet: Welche Prozesse laufen in mir ab? Wie kann ich mir diese zu Nutze machen? Egal, ob in puncto Gesundheit, Partnerschaft, Kommunikation, Argumentation, Deeskalation, Selbstbewusstsein, Stress- und Konfliktsituationen oder Beruf. Dieses Buch hilft dem eigenen Lebensweg treu zu bleiben, und richtet sich an alle, die Interesse an sich und ihren Gefühlen haben.

Denn wie die Wissenschaft schon längst bewiesen hat, sind es nicht die Gedanken, die uns zu dem machen was wir sind, sondern die Gefühle. Unsere Emotionen sind der Baustein für unsere Persönlichkeit, für unser Auftreten, unser Agieren und Reagieren – einfach für uns.

Zur Leseprobe

Zur Presse

  • Der Mensch ist ein Gefühlswesen. Trotzdem können viele Menschen nicht mit ihren Gefühlen umgehen - Männer sind besonders häufig betroffen. Dabei gehen Menschen, die ihre Gefühle kennen, selbstbewusster und besser durchs Leben. Das Buch ist eine praktische und leicht lesbare Bedienungsanleitung für eigene Gefühle. Der Psychotherapeut Robert Karbiner hilft mit zahlreichen Praxisbeispielen, sich der eigenen Gefühlswelt anzunähern.–Forum Gesundheit

  • Unter dem Motto: Stark sein, bedeutet fühlen können; von Fernando Pessoa & António Mora präsentieren die Autoren ein Buch über Gefühle und wie Mann; dazu kommt, sie anzunehmen, zugänglicher zu haben und auszudrücken. Obwohl der Titel vielleicht bei Frauen die Erwartung auslöst, endlich zu erfahren, wie Männer wirklich ticken, ist es eigentlich an Männer gerichtet. Einer der Autoren ist Psychotherapeut, Coach und war der erste Mitarbeiter der Männerberatungsstelle des Landes Oberösterreich. Eine praktisch orientierte, leicht lesbare Handlungs- und Übungsanleitung. Menschen, die Traurigkeit leben sind glücklicher; - Wege zum besseren Selbstbewusstsein, zur Entwicklung von Mitgefühl und Empathie, dem Entgegenwirken von depressiven Tendenzen und dem Zusammenspiel zwischen Gefühlen und dem Körper und deren Manifestation. Auch dem Thema Gewalt, der Entwicklung von Gewaltbereitschaft und Möglichkeiten zur Deeskalation - wenn das emotionale Fass voll ist;-, sind einige Kapitel gewidmet. Weitere Kapitel befassen sich mit dem Zusammenhang von Schuld, Scham und der Entkopplung durch Übernahme von Verantwortung. Umgang mit Kritik, Wahr- und Ernstnehmen von Gefühlen anderer in Beruf und Partnerschaft sowie Mitarbeitermotivation und Übungen dazu sind ebenfalls Thema dieses Bandes.–ÖBVP News (Susanne Sterk-Hickel Psychotherapeutin, Supervisorin)

Rasche Terminvereinbarung für ein kostenloses Erstgespräch unter 0699 10 322 362 | Kontakt